Produktentwicklung

Geschrieben von Administrator am .

Unter Produktentwicklung (PE) wird die Tätigkeit zum Lösen einer technischen Aufgabe verstanden. Die beiden klassischen Begriffe und Tätigkeiten Entwickeln (Forschung & Entwicklung: Vorentwicklung) und Konstruieren sind in Produktentwicklung zusammen gefasst worden. Produktentwicklung beginnt bereits bei der am Anfang stehenden Idee und reicht bis zur Markteinführung des Produkts (der technischen Lösung).

Die Bildung des Begriffs Produktentwicklung erfolgte mit vermehrter Anwendung einer systematischen und methodischen Arbeitsweise, die bisher vorherrschendes intuitives Vorgehen bei technischen Lösungen wesentlich ergänzt und die Entwicklung marktfähiger Produkte besser planbar und nachprüfbar macht.

Planungsphase

Bei einer intensiven Marktanalyse werden zum Beispiel mit Hilfe folgender Fragen eine Entwicklungs-Aufgabe formuliert:

  • „Was will der Kunde?“
  • „Was bietet die Konkurrenz?“
  • „Wo gibt es bei uns neue Produkt-Ideen?“
  • „Wer ist unsere Zielgruppe?“
  • „Wo im Produktlebenszyklus befindet sich unser bisheriges Produkt?“
  • „Welchen Nutzen bringt das?“.

Markteinführung

Im Regelfall wird die Markteinführung bereits mit Prototypen begonnen, die ausgewählten Kunden zur Erprobung angeboten werden (Marktkommunikation). Mit der Markteinführung beginnt der Produktlebenszyklus.

{jcomments on}