Neutrales Ergebnis

Geschrieben von A&O am .

 Neutrales Ergebnis ist ein Begriff aus dem betrieblichen Rechnungswesen. Er bezeichnet die Differenz zwischen neutralen Erträgen und neutralen Aufwendungen.

Da es sich dabei um betriebsfremde Erträge und Aufwendungen handelt, nennt man das neutrale Ergebnis auch nichtbetriebliches Ergebnis. Dieses hat mit dem Geschäftszweck des Unternehmens nichts zu tun und wird    deshalb separat erfasst. Diese Zuordnung sollte Unternehmern und Existenzgründern bekannt sein.

{jcomments on}