Kennzahlen

Geschrieben von A&O am .

Aufbereitung von Datenmaterial durch die Bildung von Kennzahlen und Kenzahlensystemen sowie deren Auswertung durch Aufzeigen von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen. Im Rahmen der Aufbereitung kommt der vergleichenden Kennzahlenanalyse besondere Bedeutung zu. Diese kann in verschiedenen Formen erfolgen:

  • Zeitvergleich (Zeitreihenanalyse),
  • Zwischenbetrieblicher bzw. Branchen-Vergleich ,
  • Geographischer bzw. regionaler Vergleich,
  • Soll/Ist-Vergleich,
  • Plan/Plan-Vergleich.

In der externen Berichterstattung spielt insbesondere der zwischenbetriebliche Vergleich, der Betriebsvergleich, und der Zeitvergleich in Form sog. Mehr-Jahresübersichten, wie sie in vielen Geschäftsberichten veröffentlicht werden, eine Rolle. Zu betriebswirtschaftlichen Kennzahlen gibt es Hinweise für verschiedene Berufsfelder in der Infothek von aobonn, ebenso in den Branchenmerkmalen von aobonn. Das ist für Existenzgründer und Unternehmer von Interesse.

{jcomments on}