GAP-Analyse

Geschrieben von A&O am .

Für Existenzgründer und Jungunternehmer wird der Begriff "GAP-Analyse" in der Infothek von aobonn erklärt.

Bei der so genannten Gap-Analyse steht das englische Wort Gap für Lücke. Ziel von Gap-Analysen ist es, frühzeitig aufzudecken, wenn bestimmte Unternehmens- oder Marketingziele nicht wie ursprünglich geplant erreichbar sind, wenn sich also eine Planungslücke zeigt. Dazu werden die angestrebten Ziele auf kürzere Zeithorizonte heruntergebrochen. Damit wird eine regelmäßige Überprüfung der Zielerreichung möglich. Die folgende Abbildung zeigt das Prinzip von Gap-Analysen.

 

Gap-Analysen sind im Marketing vielfältig einsetzbar. Ziel ist es, wie bereits erwähnt, zu einem frühen Zeitpunkt Abweichungen in der Entwicklung zwischen Plangrößen und realistisch zu erwartenden Entwicklungen aufzuzeigen. Entdeckt man eine solche Lücke frühzeitig, kann man versuchen, der erwarteten Entwicklung gegenzusteuern.

{jcomments on}